Alle Beiträge von theironshirt

Single-Release am 30.04.2017: Über Hügel

Lange ist es schon im Kasten, aber dort konnte es einfach nicht bleiben…
Fast pünktlich zum Release der neuen Ton-Steine-Scherben-/Gymmick-Platte kommt es jetzt raus: Das Roots-Reggae-Cover von Gymmicks schönem Lied Über Hügel.
Eins zu eins gemeinsam aufgenommen, ohne Overdubs, nur Dubeffekte von Christoph chilliG. Fliegt mit uns über Hügel und küsst die Erde…

Blutpumpe – Gesang, Rhythmusgitarre
Paolo Mangino – Leadgitarre
Fey – Bass
Antonio Fetherson – Schlagzeug

Aufnahme und Mix:
Christoph chilliG, Blutpumpe & The Iron Shirt

Geplantes Release:
30.04.2017 auf gängigen Streaming- und Download-Portalen.

Unser neues Album ist draußen!


Im November 2015 haben wir aufgenommen, die Aufnahmen sind lange gereift, und jetzt präsentieren wir das Ergebnis stolz der Öffentlichkeit!

Die Zeit ist psychedelisch. Diese Zeit oder jede Zeit? Man weiß es nicht. Zu kurz leben wir, und zu tiefgreifend sind die Veränderungen, die wir durchmachen.
Blutpumpe & The Iron Shirt bringen ihre dritte Scheibe heraus mit fünf aktuellen Songs aus einer Phase des Umbruchs, die noch immer anhält.
Deutschsprachiger Roots Reggae im besten Sinn: Blutpumpe ist tief in sich gegangen, um dort seine Wurzeln zu finden, und nun lässt er uns in seinen Texten teilhaben an den Dingen, denen er dort begegnet ist. Schmerz, Verzweiflung, Liebe, Hoffnung, Hingabe – darin findet Blutpumpe Medizin für sich und vielleicht auch die Welt.
Außerdem ist diese Platte das Dokument einer musikalischen Zusammenarbeit: Ein Schnappschuss eines Status Quo einer Band, die selbst ständig im Wandel ist.

Songs:
1 Höllenparadies
2 Verzaubert
3 Psychedelische Zeit
4 Oh Leben wie Honig so süß
5 So ein guter Freund

Musik:
Blutpumpe – Gesang, Gitarre;
Paolo Mangino – Gitarre, Gitarrensoli;
Antonio Fetherson – Schlagzeug;
Fey – Bass

Als Silberling kaufbar hier
Mp3s müssen noch warten und erblicken hoffentlich am 28.02. das Licht der Shops!

Ich zerstöre meinen Lebenslauf

Und das neue Video ist da…

Offizielles Musikvideo zu „Ich zerstöre meinen Lebenslauf“.
Gedreht im Sommer 2015 an verschienen Orten in und um Nürnberg und Fürth.
Musik: Blutpumpe & The Iron Shirt
Kamera: N-Eegmah, Schnitt: Blutpumpe