Blutpumpe & The Iron Shirt

Blutpumpe liebt den Reggae. In dieser Schublade will der Liedermacher und Frontmann der Band jedoch nicht liegen bleiben, und so macht er einfach sein eigenes Ding. Dem inneren Blues fühlt er nach mit dem Ziel, ihn umzuwandeln in etwas Neues, Positives. Weltschmerz kann nur vorübergehend sein!

Blutpumpe & The Iron Shirt tragen die altbekannte Botschaft von Liebe und Respekt unter die Menschen. Sie wollen inspirieren, befeuern und aufwecken. Ihre Musik ist echt — intelligent, gefühlsstark, schwebend und erdgebunden.

The Iron Shirt ist nicht einfach eine Backing Band. Blutpumpe & The Iron Shirt schreiben ihre Musik gemeinsam, vieles entsteht spontan und oft ist nicht mehr zu sagen, woher der erste Impuls zu einem Song kam.

Die Lieder bewegen sich textlich und emotional vom Urschrei bis hin zur philosophischen Abhandlung, und dazwischen passiert vieles. Schon knapp unter der Oberfläche ist kaum etwas eindeutig, und manchmal steht offen Widersprüchliches ganz nahe beieinander.

Emotionen und den Moment zu leben und als Gruppe zusammen und gemeinsam mit dem Publikum auf neuen Ebenen Neues zu entdecken und zu schaffen ist die große Vision der Band.

Achtung: Blutpumpe & The Iron Shirt gibt es nicht mehr!

Alle Mailadressen der Band und Kontaktformulare auf dieser Website sind aber nach wie vor aktiv. Die Nachrichten gehen an Blutpumpe.

CDs sind nach wie vor über den Shop und die dort angegebenen Links zu haben.

Blutpumpe macht immer noch Musik. Seine Website ist blutpumpe.com.

Titelbild: Blutpumpe & The Iron Shirt bei Sofar Sounds im September 2016. Foto: Gerald Prechtl – cerebellum.de